In eigener Sache: Der Tätigkeitsbericht zum Monat September

close up shot of a typewriter

Ein im echten Leben sehr arbeitsintensiver September liegt hinter mir – das ist leider auch nicht spurlos am Blog vorübergegangen und beitragstechnisch war es zugegebenermaßen eher “mau”.

Nichtsdestotrotz kann sich auch im September die Aufrufstatistik durchaus sehen lassen – sie liegt auf dem selben Niveau wie die beiden Vormonate.

Neue Beiträge

Diesen Monat sind fünf neue Beiträge auf meinem Blog erschienen, darunter

Sonstige Änderungen

Wie dem ein oder anderen sicher aufgefallen ist, gibt es eine – tendenziell eher unbeliebte – Neuerung: Werbung.

Seit Anfang September wird (hoffentlich sparsam genug) Werbung geschaltet, um ein paar der Unkosten, die das Bloggen mit sich bringen – u.a. die Domain – zu deckeln. Am Ende des Tages soll das ganze “Null auf Null” aufgehen, also ohne Gewinnerzielungsabsicht laufen.

Was kommt noch?

Die Nutzerumfrage wurde abgeschlossen – vielen Dank für eure Rückmeldungen! Die Auswertung werde ich euch in einem separaten Beitrag mitteilen.

Was mir sonst noch wichtig wäre…

Sollten euch Fehler oder Verbesserungsmöglichkeiten auffallen oder solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr mir sehr gerne Feedback geben oder eine Nachricht schreiben!


“Mitmacher” gesucht!

Ein Blog lebt von guten, aktuellen Beiträgen und seiner Vielschichtigkeit – aus diesem Grunde gibt es die Möglichkeit, ehrenamtlich als Autor oder Gastautor auf SaniOnTheRoad.com mitzumachen!

Du hast Erfahrungen in der Notfallmedizin, die Du gerne teilen möchtest, bist kreativ und hast Spaß am Hobby “Schreiben”?

Dann solltest Du dich melden!

Die Infos dazu findest Du unter https://saniontheroad.com/mitmachen/ und natürlich hier:

Folgt meinem Blog!

Du möchtest nichts mehr verpassen? Neuigkeiten von mir gibt es auch per Mail!

Es gelten unsere Datenschutz– und Nutzungsbestimmungen.

Wie fandest Du diesen Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Über SaniOnTheRoad

In eigener Sache: Der Tätigkeitsbericht zum Monat September

SaniOnTheRoad

Notfallsanitäter, Teamleiter und Administrator des Blogs. Vom FSJler über Ausbildung bis zum Haupt- und Ehrenamt im Regelrettungsdienst und Katastrophenschutz so ziemlich den klassischen Werdegang durchlaufen. Meine Schwerpunkte liegen auf Ausbildungs- und Karrierethemen, der Unterstützung von Neueinsteigern, leitliniengerechten Arbeiten sowie Physiologie, Pathophysiologie, Pharmakologie und EKG für den Rettungsdienst. Mehr über mich hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: